Babysauna 4-18 Monate

 

 

Um die motorischen Fähigkeiten und Bewegungsabläufe anzuregen wird jeder Kurstermin mit einer Einheit Babyschwimmen begonnen. Unter Anleitung und im warmen Wasser werden verschieden Griffe gezeigt und angewendet, so wird der Umgang mit den Kleinen im Wasser erleichtert. Auch das sanfte Tauchen mit dem Wassergusstest kann durchgeführt und erlernt werden.

 

Anschließend gehen wir gemeinsam unter Anleitung in die Sauna. Hierfür empfehlen wir die untere Sitzbank und einen Aufenthalt von fünf Minuten. Denn nur kindgerechtes Schwitzen wirkt stabilisierend auf das Immunsystem und Wohlbefinden. Danach können unsere kleinen Gäste an die frische Luft und danach im Wasser den Kurs langsam ausklingen lassen.